MPU Forum

Kalender 
Kalender EreignisKalender
Fr 26.05.2017
Sa 27.05.2017
So 28.05.2017
Mo 29.05.2017
Di 30.05.2017
Mi 31.05.2017
Do 01.06.2017


   Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   zu Favoriten hinzufügen   Druckvorschau  
 MPU-Forum.de Foren-Übersicht -> Psychologischer Teil der MPU  
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst am: 25.08.2016, 13:41     
Phil2304Offline
angemeldet
angemeldet
Beitritt: 25.08.2016
Beiträge insgesamt: 1
Geschlecht: Unbekannt
 
 
 

Hallo liebe User,

Ich hatte gestern meine MPU wegen einer Alkoholfahrt mit 1,66 Promille in Hannover. Die Tests habe ich meines Erachtens gut überstanden und zum Abschluss des Gespräches beim Psychologen habe ich ein Zettel unterschrieben der mit positiv angekreuzt war, hat dieser Zettel Aussagekraft ? Weil man ja viel darüber hört?

Danke schon mal für die Antworten Smilie

 
Antworten mit Zitat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
 BeitragVerfasst am: 28.08.2016, 20:20     
Inge
 
 
 

Das ist eine vorläufige Ergebnismitteilung.

Das kann dann kippen, wenn sich im Nachhinein noch etwas ergibt, was dem positiven Ergebnis entgegensteht wie beispielsweise auffällige Laborwerte oder eine neue Mitteilung der Fahrerlaubnisbehörde, die dem jetzigen Ergebnis entgegensteht

 
Antworten mit Zitat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
 MPU-Forum.de Foren-Übersicht -> Psychologischer Teil der MPU
Neues Thema eröffnen     Neue Antwort erstellen     zu Favoriten hinzufügen     Druckvorschau
Gehe zu:  

 Schnellantwort

 weitere Optionen
 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
 
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Beiträge seit dem letzten Besuch
Du kannst keine Beiträge schreiben.
Du kannst auf Beiträge nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge nicht löschen.
Du kannst an Umfragen nicht mitmachen.

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
 


Forensicherheit

47548 Angriffe abgewehrt

Powered by phpbb, copyright the phpbb group Template by jasidog.com
Seite erstellt in 0.06 secs